gut-grubnow-auszeit
Dem Winter auf Rügen entkommen

Dem Winter auf Rügen entkommen

 

Sellin – die Perle der Insel von Rügen; so sagen zumindest die Einheimischen und auch immer mehr Urlauber. Und auch wir finden, dass diese Region der Insel das beste verkörpert, was Rügen und die Region zu bieten hat. Nicht nur im Sommer, wenn Horden über Horden auf die Insel und in die Gasthäuser strömen, sondern auch zunehmend in den kälteren Wintermonaten, wenn andere in den Süden fliegen. Klar, das Wetter ist auch im Januar nicht das Gelbe vom Ei, aber wer sich davon nicht unterbringen lässt, die kann auf Rügen im Winter echte Schätze kennenlernen. Wir haben einige Highlights aus der Winterzeit für Sie zusammengestellt.

Weiterlesen Weiterlesen

Eine Konfirmationsreise nach Rügen

Eine Konfirmationsreise nach Rügen

 

In den letzten Jahren sind Konfirmationsreisen wieder im Kommen. Besonders viele deutsche Städte an der Ostsee- oder Nordseeküste sind dabei unter den beliebtesten Destinationen. Viele Menschen in Deutschland planen zum Beispiel eine Konfirmationsreise nach Ruegen / Sellin, weil der Ort für diese Zwecke bestens geeignet ist. Rügen ist die flächenmäßig größte Insel Deutschlands. Aber dies ist nicht der alleinige Grund für die Auswahl. Konfirmationskarten bieten sozusagen auch das zweite Tor der Eröffnung für eine solche Reise, denn meist wird die Reise mit den nächsten Bekannten angetreten.

Weiterlesen Weiterlesen

Traditonelle Restaurants – Gastronomie auf der Insel Rügen

Traditonelle Restaurants – Gastronomie auf der Insel Rügen

 

Die Bewohner der Insel Rügen ernährten sich über Jahrhunderte hinweg von den Erträgen der ansässigen Landwirtschaft, sowie von den gefangenen Fischen. Durch diese über lange Zeit recht limitierten Möglichkeiten, ist die traditionelle Küche ziemlich einfach und kann auch als rustikal beschrieben werden. Die Einflüsse anderer Küchen blieb weitestgehend über Jahrhunderte hinweg aus, da es keine direkte Verbindung zum Festland gab. Erst der Badetourismus brachte verschiedene weitere Speisen auf die Insel, welche jedoch die Gewohnheiten der Einwohner nur geringfügig änderten.

Weiterlesen Weiterlesen

Rügen im Winter ganz neu erleben

Rügen im Winter ganz neu erleben

 

Wasserratten und Sonnenanbeter sind an den Stränden Rügens unter sich. Im Sommer kann es schon mal eng werden auf Deutschlands größter Insel. Wer im Winter auf die Insel kommt, setzt andere Prioritäten und nähert sich mit dicker Jacke und Pudelmütze dem wahren Gesicht der Insel. Winter auf Rügen heißt, die Einsamkeit entdecken, wenn sich das Knistern des Kaminholzes mit dem Rauschen des Meeres verbindet und man nach langen Spaziergängen am Strand bei einem heißen Tee zusammenkommt. Rügen im Winter ist eine neue Erfahrung, welche bleibende Eindrücke hinterlässt.

Weiterlesen Weiterlesen

10 Gründe, die Herbstmonate auf Rügen zu verbringen

10 Gründe, die Herbstmonate auf Rügen zu verbringen

 

Der Herbst steht in den Startlöchern und so langsam werden die Tage sowie Nächte deutlich kühler. Bald wird sich das Laub an den Bäumen bunt färben und die Laubhäufen auf den Wegen laden Kinder zum Spielen ein. Blauer Himmel, bunte Bäume und das herbstlich goldene Sonnenlicht – die Herbstmonate sind eine magische Jahreszeit. Doch nach den Sommerferien und vor Weihnachten beziehungsweise Silvester gehen nur wenige Menschen in den Urlaub, um diese Zeit auch in vollen Zügen zu genießen. Genau deshalb ist der Herbst eigentlich der optimale Zeitpunkt, um auf die Insel Rügen zu reisen. Zum Baden sei es jetzt zu kalt und die Restaurants hätten ohnehin bereits alle geschlossen? Falsch! Es gibt viele gute Gründe, die Herbstmonate auf Rügen zu verbringen:

Weiterlesen Weiterlesen

Rügentipps kurz und knapp

Rügentipps kurz und knapp

 

Warum in die Ferne schweifen? Das Gute liegt oft so nah! Und das gilt auch für Deutschlands größte Insel Rügen. Warum also ans Mittelmeer fahren oder in die Karibik fliegen, wenn das wunderschöne Meer uns doch auch hier zu Füßen liegt. Und gerade Rügen mit seinem Kreidefelsen und seinen vielen anderen Sehenswürdigkeiten, hat wirklich viel zu bieten. Kommen Sie nach Rügen mit Reise.de. Rügen als Alternative zum Fliegen, denn Gutes liegt oft so nah!

Weiterlesen Weiterlesen

Sellin kommt auch ohne eine traditionelle Spielbank aus

Sellin kommt auch ohne eine traditionelle Spielbank aus

 

Sellin ist ein beliebter Ferienort auf der deutschen Insel Rügen. Er ist bekannt für seine Ostseestrände und die Seebrücke mit einem Pavillon im Stil der 1920er Jahre. Die Wilhelmstraße ist eine Straße, die von Villen im Resort Stil gesäumt ist. Die Rügener Schmalspurbahn aus dem 19. Jahrhundert verbindet Sellin mit nahegelegenen Orten. Das Biosphärenreservat Südost-Rügen hat Buchenwälder und Meeresklippen und beherbergt seltene Arten wie Kegelrobben. Aber Sellin kommt auch ohne eine traditionelle Spielbank aus, weil man im Urlaub auch ganz bequem online spielen kann. Mit Ausnahme von Live-Dealer-Spielen, die von einigen Online-Casinos angeboten werden, wo die Spiele in einem Casino gespielt und online gestreamt werden, so dass Spieler Wetten aus der Privatsphäre ihrer eigenen Häuser machen können, führen Computer die Online-Casino-Spiele aus.

Weiterlesen Weiterlesen

Rügen mit der Kamera erleben

Rügen mit der Kamera erleben

 

Urlaub am Meer ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. Die kühle Meerbrise, die Küstenlandschaften und das schöne Urlaubsfeeling machen einen Meeresurlaub aus. Klar, dass man Eindrücke und schöne Momente hier mit der Kamera festhalten möchte. Doch nicht nur für einige Schnappschüsse lohnt es sich eine Kamera mitzubringen, sondern auch für gezielte Fotografie. Nicht selten kommen Hobbyfotografen und Profis nach Rügen, um dort Wind, Wetter und Landschaft auf Film festzuhalten. Oder eben auf der SD-Karte. Dabei gibt es einige Spots und Tipps, die man kennen und beachten sollte, damit die fotografischen Erinnerungen auch gelingen.

Weiterlesen Weiterlesen

Immobilienmakler zur Urlaubsmission auf Rügen

Immobilienmakler zur Urlaubsmission auf Rügen

 

Der Immobilienmarkt auf der Insel Rügen ist sehr aufgehitzt. Die Preisspirale der Immobilien und Ferienwohnungen geht weiter steil nach oben und die Käufer lässt dieses Preistreiben vollkommen kalt. Umso näher es Richtung Strand geht, desto höher werden auch die Immobilienpreise auf der sehr beliebten Urlaubsinsel. Ein Meerblick auf Rügen erfordert noch einmal einen extra Aufschlag auf den Kaufpreis. Die Luxusimmobilien auf der Insel haben zugenommen. Auch die Preise für den Urlaubsaufenthalt auf der Insel ist gestiegen. Trotzdem sind die Urlauberzahlen annähernd gleichgeblieben. Die Insel Rügen polarisiert und ist für viele Millionäre mittlerweile eine gute Geschäftsinvestition als auch ein hervorrander Rückzugsort. Wer einmal auf Rügen war, hat sofort eine Verbindung zu der Insel. So gibt es viele Dauertouristen, die Jahr für Jahr eins der vielen Luxus-Penthouses bewohnen. Die steigenden Kosten für einen Familienurlaub können jedoch mittelständische Familien belasten, so dass sich mittlerweile immer weniger Familien mit Kindern einen Urlaub auf der Insel leisten können.

Weiterlesen Weiterlesen

Der Urlaub in einer Ferienwohnung

Der Urlaub in einer Ferienwohnung

 

Viele Menschen möchten im nächsten Urlaub am liebsten in einem Hotel untergebracht werden. Dort hat man natürlich auch einen viel größeren Luxus und kann die schönen Dinge im Leben genießen. Absolut nachvollziehbar. Denn während man in Deutschland viel arbeitet, möchte man auch irgendwann seinen Urlaub genießen und am liebsten nichts tun. Diese Einstellung ist richtig.

Weiterlesen Weiterlesen