Yachtcharter auf Rügen

Bootshafen Rügen
Bootshafen Rügen

Die Insel Rügen ist eine der schönsten Ferienregionen hierzulande. Das Seebad Sellin liegt im Südosten der Insel Rügen in unmittelbarer Nähe vom Küstenwald. Der perfekte Ausgangspunkt für Aktivitäten auf dem Wasser ist der Ferienort Sellin. Auf Rügen kann jeder ein Motorboot mieten und eine Fülle sonstiger Wassersportangebote ausgiebig ausprobieren oder eine neue Wassersportart erlernen. Optimale Voraussetzungen finden Aktivurlauber für diverse Wassersportarten an den Stränden von Mönchgut.

Eldorado für Wassersportler und Wasserwanderer

Die Boddenlandschaft ist charakteristisch für Sellin. Im Sommer 2018 wurde in dem aufstrebenden Ferienort ein Wasserwanderplatz mit 80 Liegeplätzen der von Urlaubern, die sich Boot mieten gern genutzt wird, eröffnet. Der Hafen liegt im Herzen des Biosphärenreservates im Südosten der Insel Rügen und grenzt direkt an ein Naturschutzgebiet. Ein Schiff mieten beim Yachtcharter an der Ostsee, um Badespaß, Natur pur und mehr zu genießen ist jedermann zu empfehlen. Den Hafen von Sellin mit einem Boot zu besuchen lohnt sich definitiv. Rügen-Touristen, die nicht mit einem Boot im Hafen des Ostseebades Sellin ankommen, können entspannt und komfortabel mit einem Ausflugsschiff von der Seebrücke in See stechen. Der Hafen lädt Urlauber zudem regelmäßig zu stimmungsvollen maritimen Veranstaltungen ein.

Kleiner Boddenhafen auf Rügen
Kleiner Boddenhafen auf Rügen

Motor- oder Segeljachten beim Yachtcharter an der Ostsee mieten

Ein Motor- oder Segelboot zu mieten ermöglicht spannende Erkundungstouren zu diversen Orten auf der Insel Rügen. Dank der günstigen Lage steht Urlaubern, die sich ein Boot mieten, die gesamte Ostsee als traumhaft schönes Segelrevier zur Verfügung. Mit einem Motor- oder Segelschiff lassen sich nicht nur die Reize der deutschen, sondern auch der baltischen, schwedischen und der dänischen Ostseeküste auf eigene Faust erkunden.

Segeln um Rügen
Segeln um Rügen

In Sellin bietet der Wasserwanderrastplatz an zwei Stegen jeweils 100 Meter zum Anlegen von unterschiedlich großen Schiffen. Anlegen können Boote mit einem maximalen Tiefgang von zwei Metern. Zusätzliche Möglichkeiten zum Anlegen kleiner Boote bietet der 15 Meter lange Schwimmsteg. Für das Ausflugsschiff “MS Sellin” ist ein separater Anlegeplatz vorhanden.

Wasserwanderrastplatz Sellin
Wasserwanderrastplatz Sellin

Große Auswahl bestens gewartete, komfortabel ausgestattete Boote und Jachten

Urlauber, die sich beim Yachtcharter an der Ostsee ein Schiff mieten möchten, dürfen Ihre Auswahl aktuell aus über 200 Motor- und Segelyachten treffen. Zu dieser großen Flotte gehören auch brandneue Schiffsmodelle. Egal ob ein kleines oder grosses, ein komfortables oder ein sportliches Boot mit oder ohne Motor bevorzugt wird: Beim Bootscharter auf der Insel Rügen findet jeder Kapitän ein für seinen individuellen Bedarf und Budget geeignetes Schiff.

Die freundlichen Experten vom Yachtcharter beraten nicht nur bei der Auswahl der für den geplanten Törn optimal geeigneten Yacht zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Passionierte Segler greifen auch immer wieder gern auf die Ostsee-Törnvorschläge vom Yachtcharter zurück und/oder lassen sich bei der Planung von den erfahrenen Experten unterstützen. Der Yachtcharter macht das Ausleihen eines Bootes leicht.

1 Gedanke zu „Yachtcharter auf Rügen“

Kommentare sind geschlossen.