Seefahrerhaus

Ein erst in 2011 neu erbautes und fertig gestelltes Museum in Form eines Fischer- und Seefahrerhauses ist das der lokalen Seefahrt und deren Geschichte verbundenes „Seefahrerhaus Sellin“. Das neu gebaute, geschmackvoll mit Reet gedeckte Seefahrerhaus befindet sich direkt am Wasser, idyllisch gelegen am Selliner See. In der Ausstellung des Museums können sich Besucher mit der Arbeitswelt und dem Umfeld der alten Seefahrer vertraut machen: Themengebiete der Informationen und Exponate sind unter anderem die Fischerei, der Bootsbau und die Navigation auf See. Der Eintritt in das Museum ist kostenlos. Direkt am Seefahrerhaus stehen diverse Parkplätze zur Verfügung.

Urlaubs-Tipp: Schöne Ferienwohnungen strandnah in der Wilhelmstraße.

Die nachfolgenden Fotos zeigen das in 2011 fertig gestellte Museumsgebäude in Form eines Fischer- und Seefahrerhauses, einen beispielhaften Blick auf die Exponate, ein schönes Ölgemälde sowie die Öffnungszeiten des Hauses (Stand 2012).

Strandvillen Rügen

 


Museum Seefahrerhaus in Sellin - traumhafte Lage am Selliner See

Museum Seefahrerhaus am Selliner See

Museum Seefahrerhaus in Sellin - Exponate

Museum Seefahrerhaus - Exponate

Museum Seefahrerhaus in Sellin - Exponat Ölbild

Museum Seefahrerhaus - Exponat Ölbild

 

Museum Seefahrerhaus Sellin
Seestrasse 17b

Ausstellung zur Fischerei, Schifffahrt und Seefahrersouvenirs

Versteinertes Leben – Fossilien vom Ostseestrand

Öffnungszeiten:
In der Zeit vom 01. bis 13.03.2016 ist das Museum Dienstag bis Samstag von 11 bis 15 Uhr geöffnet. Danach hat das Museum immer von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

 
☀ Ferienwohnung in
Top Lage in Sellin:
     ➔ Villa Celia