Mit dem Auto auf die Insel Rügen. Was nehmen Sie mit?

Quelle: Unsplash
Quelle: Unsplash
Erfahrene Reisende können bestätigen, dass das Reisen mit dem Auto am besten ist. Das gibt volle Handlungsfreiheit bei der Zeit- und Streckenwahl. Wenn Sie möchten, können Sie länger an einem interessanten Ort bleiben oder den Touristenpfad verlassen, um lokale Sehenswürdigkeiten zu sehen. Die Vorbereitung für eine solche Reise sollte mit der Erstellung eines Routenplans und der Vorbereitung von allem Notwendigen für die Reise beginnen.

Woher das Auto bekommen?

Natürlich braucht man für einen Roadtrip ein Auto. Es ist einfacher, wenn Sie eines haben, aber wenn Sie kein Auto besitzen oder Ihr Fahrzeug repariert wird, können Sie ein Auto mieten. Es ist auch eine gute Option, ein Auto zu mieten, wenn Sie mit dem Flugzeug oder anderen öffentlichen Verkehrsmitteln zum Reiseort gelangen. Der Hauptvorteil des Mietens besteht darin, dass Sie ein gutes Luxusauto mitnehmen können. Die Autovermietung Lamborghini ist perfekt, da diese Marke Ihnen Komfort für die gesamte Reise bietet, derzeit nur in Dubai verfügbar.

serjan-midili-fmqFLKYYKdQ-unsplash
Quelle: Unsplash

Was nimmt man mit auf eine Autoreise?

Was Sie mitbringen sollten, ist eine Frage, die sich immer wieder stellt, wenn Sie eine Reise nach Deutschland auf die Insel Rügen planen. Das Erste und Wichtigste sind die Dokumente. Ein Reisepass, Führerschein und eine Versicherung sind erforderlich.

Um immer in Kontakt zu bleiben, benötigen Sie:

  • Smartphone
  • Navigationsgerät
  • Ladegerät

Sie können eine Dashcam in Ihr Auto einbauen, besonders wenn Sie sich damit wohler fühlen.

Auf einem langen Weg kann es langweilig werden und es ist nicht immer möglich, einen Radiosender nach Ihrem Geschmack zu finden. Daher lohnt es sich, ein Smartphone mit heruntergeladener Musik, einen USB-Stick oder einen tragbaren Lautsprecher mitzunehmen.

Gepäck vorbereiten

Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, sollten Sie immer sauberes Trinkwasser dabei haben. Ein kleiner Snack und eine Tasche, die die Kälte draußen hält, werden nicht überflüssig. Die Mitnahme eines vollwertigen Mini-Kühlschranks ist nicht erforderlich, Sie können die Beutelwände mit Spezialfolie versiegeln. Dadurch bleiben die Produkte mehrere Stunden frisch.

Ein weiteres Muss ist eine Reiseapotheke. Es sollte enthalten:

  • Schmerzmittel
  • Fiebersenkende Mittel
  • Antihistamine gegen Allergien
  • Mittel gegen Reisekrankheit

Es ist auch obligatorisch, einen kleinen Geldbetrag getrennt von der Brieftasche aufzubewahren. Das Gleiche sollte mit Kopien von Dokumenten gemacht werden. Es ist besser, mehrere Farbkopien anzufertigen.

Dies ist eine universelle Liste, die bei Bedarf ergänzt wird. Auch im Erste-Hilfe-Kasten lohnt es sich, neben der vorgeschriebenen Grundversorgung auch Mittel zur Desinfektion von Wunden und FFP2 Masken zu legen. Darüber hinaus muss jeder Autobesitzer auf das Vorhandensein eines Kabels, eines Reserverads, eines Feuerlöschers und eines Warndreiecks achten. Versuchen Sie, das gesamte Gepäck so zu packen, dass das vollständige Entladen des Autos möglichst wenig Zeit in Anspruch nimmt.

Und denken Sie daran, dass es unmöglich ist, eine perfekte Autofahrt zu erstellen. Daher lohnt es sich, nicht nur dort anzuhalten, wo Sie es geplant haben, sondern auch dort, wo es interessant wurde. Auch wenn die Reise länger dauert, wird sie viele positive Emotionen hervorrufen.

Zusätzliche Artikel für eine komfortable Reise

Das Reisen mit dem Auto wird viel bequemer, wenn Sie weiche Kleidung und bequeme Schuhe mitnehmen. Wenn die Fahrt in der heißen Jahreszeit stattfindet, müssen Sie sich mit einer speziellen Verkleidung der Windschutzscheibe eindecken, die verhindert, dass sich der Innenraum während der Stopps aufheizt. Decken und Kissen für Passagiere können ebenfalls nützlich sein, insbesondere wenn Sie mit Kindern reisen.

Bei Übernachtungen im Freien sind Schlafsäcke und Zelte erforderlich. Sie benötigen einen Brenner, um Ihr eigenes Essen zu kochen. Dies sind keine obligatorischen Attribute, aber mit ihnen werden die Züge viel komfortabler.

Quelle: Unsplash
Quelle: Unsplash

Routenplanung

Die bequemste Reise für einen durchschnittlichen Urlaub dauert 3 bis 7 Tage. Schätzt immer nüchtern ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten des Autos ein. Ein erfahrener Fahrer kann problemlos bis zu 700-800 km pro Tag zurücklegen, wenn Sie auf einer guten Autobahn mit mehreren Fahrspuren fahren. Aber all dieses Tempo wird ziemlich ermüdend sein, also braucht es einen zweiten Fahrer.

Um zu verstehen, wie viel Sie durchschnittlich pro Tag reisen müssen, müssen Sie die wichtigsten Hochburgen auf der Karte markieren. Dies sind Sehenswürdigkeiten, Naturobjekte, in deren Nähe Sie übernachten möchten, sowie Übernachtungsmöglichkeiten. Danach müssen Sie den Abstand zwischen ihnen berechnen.