gut-grubnow-auszeit

Browsed by
Monat: Juli 2018

Rügen mit der Kamera erleben

Rügen mit der Kamera erleben

Urlaub am Meer ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. Die kühle Meerbrise, die Küstenlandschaften und das schöne Urlaubsfeeling machen einen Meeresurlaub aus. Klar, dass man Eindrücke und schöne Momente hier mit der Kamera festhalten möchte. Doch nicht nur für einige Schnappschüsse lohnt es sich eine Kamera mitzubringen, sondern auch für gezielte Fotografie. Nicht selten kommen Hobbyfotografen und Profis nach Rügen, um dort Wind, Wetter und Landschaft auf Film festzuhalten. Oder eben auf der SD-Karte. Dabei gibt es einige Spots und Tipps, die man kennen und beachten sollte, damit die fotografischen Erinnerungen auch gelingen.

Weiterlesen Weiterlesen

 
Immobilienmakler zur Urlaubsmission auf Rügen

Immobilienmakler zur Urlaubsmission auf Rügen

Der Immobilienmarkt auf der Insel Rügen ist sehr aufgehitzt. Die Preisspirale der Immobilien und Ferienwohnungen geht weiter steil nach oben und die Käufer lässt dieses Preistreiben vollkommen kalt. Umso näher es Richtung Strand geht, desto höher werden auch die Immobilienpreise auf der sehr beliebten Urlaubsinsel. Ein Meerblick auf Rügen erfordert noch einmal einen extra Aufschlag auf den Kaufpreis. Die Luxusimmobilien auf der Insel haben zugenommen. Auch die Preise für den Urlaubsaufenthalt auf der Insel ist gestiegen. Trotzdem sind die Urlauberzahlen annähernd gleichgeblieben. Die Insel Rügen polarisiert und ist für viele Millionäre mittlerweile eine gute Geschäftsinvestition als auch ein hervorrander Rückzugsort. Wer einmal auf Rügen war, hat sofort eine Verbindung zu der Insel. So gibt es viele Dauertouristen, die Jahr für Jahr eins der vielen Luxus-Penthouses bewohnen. Die steigenden Kosten für einen Familienurlaub können jedoch mittelständische Familien belasten, so dass sich mittlerweile immer weniger Familien mit Kindern einen Urlaub auf der Insel leisten können.

Weiterlesen Weiterlesen