Tour d’Allee 2015 und Rügenbrücken-Marathon

Tour d’Allee 2015 und Rügenbrücken-Marathon

Viele Highlights auf Rügen

Tour d’Allee

Rügen bietet auch in der herbstlichen Zeit einige Highlight. Hierzu gehören die unterschiedlichsten Veranstaltungen, die allesamt ihre ganz eigenen Besonderheiten aufzeigen. Hiervon profitieren nicht nur Touristen, sonder gleichermaßen auch die Einheimischen. Zu den großen Highlights, welches am 10. Oktober, für die ganze Familie, bevorsteht, gehört beispielsweise das Kleinbahnhofsfest in Binz. Eine Fahrt mit dem „Rasende Roland„, der Schmalspurbahn, wird hier zu einem absoluten Erlebnis. Bei dieser Kleinbahn-Fahrt über die Insel Rügen können einige, sehr schöne Eindrücke gesammelt werden. Das Bahnhofsfest findet zudem auch noch am 11. Oktober statt.

Sportliche Events auf der Insel

Rügen ist zudem auch eine sehr sportliche Insel. Gerade in den letzten Jahren hat sich Rügen mehr und mehr zu einem Paradies für Radfahrer entwickelt. Viele Urlauber und Rüganer entdecken die gesamte Schönheit Rügens immer lieber vom Fahrrad aus. Hierdurch ergab sich auch die Idee der Tour d’Allee. Der Tour d’Allee Radsportverein hat es sich selbst zu einer sehr wichtigen Aufgabe gemacht, das Radfahren noch mehr zu fördern. Daher findet mittlerweile auch jedes Jahr die Tour d’Allee statt. Die 21. Tour d’Allee findet im Jahr 2015 am 17. und 18. Oktober statt. Für alle sportlichen, die jedoch lieber ohne Fahrrad unterwegs sind, gibt es den Rügenbrücken-Marathon, welcher am 17. Oktober in Stralsund stattfindet. In den letzten 8 Jahren hat sich zu Rügenbrücken-Marathon einen festen Platz im Veranstaltungsplan Rügens gesichert. Absolut jeder soll beim Rügenbrücken-Marathon teilnehmen können, welcher als Erlebnis- und Naturmarathon gilt. Damit dies auch für jeden möglich ist, stehen, beim Rügenbrücken-Marathon, unterschiedliche Streckenlängen zur Wahl. Selbst die Kleinsten können schon beim Kinderlauf teilnehmen.

Achtung wichtig! Wegen der Tour d`Allee Rügen gilt von Samstag, 17. Oktober 2015, 16.00 Uhr bis Sonntag, 18. Oktober 2014, 17.00 Uhr ein absolutes Parkverbot in der Wilhelmstraße. Am Sonntag, 18. Oktober 2015 von 7.00 bis 17.00 Uhr ein absolutes Park- und Durchfahrtsverbot in der Wilhelmstraße.

Besonderheiten für jeden

Ebenfalls in Binz findet noch bis zum 8. November das Sandskulpturen-Festival statt. Auch hier kommt die ganze Familie auf ihre Kosten und kann beeindruckende Kunstwerke aus Sand bestaunen. Gemäß dem Motto dieses Jahres sind 2015 vor allem Film und Fernsehhelden zu bestaunen. So hat Rügen zu jeder Jahreszeit seine ganz besonderen Highlights zu bieten.

Tour d’Allee 2015 und Rügenbrücken-Marathon
5 (100%) 3 votes
Die Kommentare sind geschloßen.