Browsed by
Monat: November 2013

Biosphärenreservat bekommt internationales Zertifikat

Biosphärenreservat bekommt internationales Zertifikat

Beliebtes Ausflugsziel Groß Zicker

Das Biosphärenreservat Südost Rügen wurde ausgezeichnet als „Charta Park für nachhaltigen Tourismus“.
Der Südosten der Insel Rügen ist das bekannteste Landschaftsschutzgebiet der größten Insel Deutschlands. Es wurde im Jahr 1991 von der UNESCO offizell als Biosphärenreservat. Es beginnt kurz hinter dem Ostseebad Binz, dem Granitz Wald, verläuft weiter östlich durch die Seebäder Sellin, Baabe, Göhren und Thiessow, und endet hinter Putbus im Süden nahe dem Wreecher See. Auch die vorgelagerte Insel Vilm gehört mit zum Reservat.

Weiterlesen Weiterlesen