Jagdschloss Granitz

Für einen schönen Tagesausflug bei gutem Wetter bietet sich das historische Jagdschloss Granitz an, das inmitten des schönen Granitz-Waldes im Biosphärenreservat Südost-Rügen unweit von Sellin liegt. Das Jagdschloss Granitz befindet sich auf dem 107 Meter über dem Meer aufsteigenden Tempelberg, so dass sich dem Besucher vom Turm (weitere 38 Meter hoch) ein traumhafter Aus- und Rundblick auf Sellin, Binz, die Kreideküste und insgesamt den Süden Rügens bietet.

Das Jagdschloss Granitz wurde im Auftrag des Fürsten Wilhelm Malte I. zu Putbus errichtet und im Jahre 1846 fertig gestellt. Der markante 38 Meter hohe Turm in der Mitte des Schlosses wurde nach Plänen von Karl Friedrich Schinkel nachträglich in das Gebäude integriert. Neben der Besteigung des Mittelturmes bietet sich auch eine Besichtigung der Räume des Schlosses an.

Urlaubs-Tipp: Villa Celia in der Wilhelmstraße.

Ausgehend vom Ostseebad empfiehlt sich für den Ausflug zum Jagdschloss entweder das Fahrrad oder eine Zugfahrt mit dem Rasenden Roland, Station Sellin. Das nachfolgende Foto zeigt die dampfende Lokomotive des historischen Zuges, der alljährlich tausende Reisende auf seiner Fahrt durch die Granitz und entlang der Ostseebäder begeistert.


Sellin Ausflug - Anfahrt zum Jagdschloss Granitz mit Rasendem Roland

Sellin Ausflug - Anfahrt zum Jagdschloss Granitz mit Rasendem Roland



Strandvillen Rügen

 


In Richtung Binz / Putbus fahrend, bietet sich der Ausstieg an der Haltestelle „Jagdschloss Granitz“ an: Von hier aus kann entweder eine Kutsche oder ein etwa 10 minütiger Fußmarsch hinauf zum Jagdschloss führen, das seine Besucher dann mit dem folgenden Anblick belohnt.


Sellin Ausflug - Ansicht Jagdschloß Granitz

Sellin Ausflug - Ansicht Jagdschloß Granitz


Im Inneren des Schlosses ist neben der Ausstellung in den Schloss-Räumen vor allem der Aufstieg im Hauptturm sowie der atemberaubende Ausblick auf einer Höhe von 145 Meter vom Turm zu empfehlen: Von hier bietet sich ein hervorragender Panorama-Rundblick auf die Ostseebäder, die Kreideküste sowie den Süden Rügens bis – bei gutem Wetter – nach Stralsund und Usedom hin.


Turmaufstieg und Treppe im Jagdschloss Granitz

Turmaufstieg und Treppe im Jagdschloss Granitz

Ausblick vom Turm des Jagdschlosses Granitz

Ausblick vom Turm des Jagdschlosses Granitz


 
☀ Ferienwohnung in
Top Lage in Sellin:
     ➔ Villa Celia